Soziales

Bewerbung Discobus

discobus 2

Mit der besseren Bewerbung des Discobusses wird die Bekanntheit gesteigert und dadurch kann eine bessere Auslastung erzielt werden. Für unsere jugendlichen Nachtschwärmer ist der Discobus eine sichere, günstige und attraktive Alternative zum Auto.

Fitness für die Jugend

Fitness fuer die Jugend

Es geht darum, einen alternativen Jugendtreffpunkt mit sportlicher Betätigung für die Schülerinnen und Schüler der HTBLA Hallstatt und  für Hallstätter Schülerinnen und Schüler zu schaffen – als Gegenpol zum „Raucherplatz“.

 

Sicher über die Straße - Fußgängerampel für Sehbehinderte

Ampel Sehbehinderte

Für sehbehinderte Menschen ist die Überquerung von ampelgeregelten Kreuzungen schwierig. Durch die zusätzliche Ausstattung der am Schröpferplatz in Bad Ischl befindlichen Ampel mit akustischen Signalen, ist ein sicheres Überqueren der Straße möglich.

Brücken bauen - Kleinprojekt

Holzbauwelt

Das gemeinsame Bauen mit Holzklötzen ermöglicht eine sinnvolle Freizeitgestaltung und die Begegnung von unterschiedlichen Gesellschaftsschichten (Kinder, Erwachsene, Asylwerber, alte Menschen,..) Berührungsängste werden abgebaut und Freundschaften aufgebaut.

Wildnis Jugendtraining - Kleinprojekt

Symbolfoto

Bei diesem Jugendprojekt geht es um die Vermittlung sozialer Werte und gemeinsamer Erfahrungen in der Natur, andere Jugendliche kennenlernen und über gemeinsame Aktivitäten die eigenen Fähigkeiten und Begabungen besser zur Entfaltung zu bringen.

Begehbares Gosautal

76635677

Es werden alle Wege im Gosauer Ortsgebiet begangen und deren Zustand ermittelt. Ein Gesamtkonzept über alle Wege im Talboden von Gosau inkl. Evaluierungen, Notwendigkeit (Frequenz), Zustand, erforderliche Aktivierungsmaßnahmen, Wintertauglichkeit etc. wird erstellt.

Verkehrskonzept Hallstatt

Verkehrskonzept

Seit einigen Jahren steigt die Zahl der Tagesgäste in Hallstatt vehement. Die vielen PKW und Busse und die damit verbunden Beeinträchtigungen belasten die Bevölkerung sehr stark und verursachen großen Unmut. Das Projekt dient zur Erarbeitung eines Verkehrskonzeptes für Hallstatt, das den Verkehr in Hallstatt so lenkt, dass es zu einer nachhaltigen und spürbaren Verbesserung der derzeitigen Situation führt.

Bücher- und Begegnungsraum Bad Goisern

170428 Visualisierung

Der Bibellesebund ist 2016 in ein zentral gelegenes Gebäude (Eigentum) in Bad Goisern übersiedelt. Aufgrund dieser idealen Lage gibt es seither Überlegungen einen vorhandenen Raum im Frontbereich des Gebäudes als Lese- und Begegnungsraum für alle Gesellschafts- und Altersgruppen zu gestalten.

Masterplan Zentrumsentwicklung Ebensee

viaMichelin

Erarbeitung eines Masterplans zur Lösung dringender ortsstruktureller, gestalterischer, städtebaulicher und verkehrsorganisatorischer Fragen für den (zukünftigen) Zentrumsbereich von Ebensee.